AllThingsBritish.net  
 

One foot in the Grave

“One foot in the Grave” ist der Titel einer englischen Serie und heißt so viel wie: “Mit einem Bein im Grab zu stehen”.

In dieser Serie geht es um ein Ehepaar, dessen Nachbarn und deren Beziehung zueinander. In den Folgen sieht man Situationen die Victor und Margaret Meldrew tlw. mit ihren Nachbarn zusammen erleben. Und dummerweise ist Victor meistens etwas im Nachteil. Bzw. er hat oder gerät in Schwierigkeiten. Gleichzeitig sollen die Situationen die Politik und die Gesellschaft auf die Schippe nehmen. Die Serie ist gespickt von schwarzem, britischen Humor und man muss manchmal höllisch aufpassen um den Witz zu verstehen. Es gibt auch noch mehr Verwandte und Freunde die die Meldrew’s beschäftigen.

Wenn ich diese Serie schaue komme ich meistens aus dem Lachen nicht heraus, auch wenn ich manches zweimal schauen muss, weil es mir zu schnell geht. Viele Witze versteht man aber auch wenn man die Szene an sich sieht. Man muss nicht immer zwingend den Text verstehen. Zum Beispiel bestellt Victor aus einem Katalog einen Gartenzwerg. Denkt er zumindest. Jedoch bekommt er 263 Gartenzwerge geliefert, weil er (oder vielleicht doch jemand in der Bestellannahme?) wahrscheinlich die Artikelnummer in die Spalte für die Menge geschrieben hat. Die Diskussion mit dem Kundenservice ist einfach zu köstlich. Oder ein anderes Mal findet er eine Katze im Gefrierschrank. Er sagt dies seiner Frau Margaret und sie fragt ob es eine tote Katze sei. Sie gehen beide zum Gefrierschrank und er holt einen Eisblock mit einer Katze drin heraus.

Die Serie ging über 10 Jahre und zum Schluss steht Victor tatsächlich mit beiden Beinen im Grab.  Sie wird in England noch oft wiederholt und ist auch auf DVD erhältlich.

Tags: , , ,

Leave a Reply


 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen