AllThingsBritish.net  
 

Posts Tagged ‘Königin’

Elisabeth I.

Tuesday, June 7th, 2011

Elisabeth I - ©iStockphoto.com/duncan1890Elisabeth wurde am 7. September 1533 in Greenwich als Tochter von Heinrich VIII. und Anne Boleyn und letztes Mitglied der Tudor-Familie geboren.

Sie hat zwischen 1558 und 1603 als Königin von England und Irland regiert und war beim Volk beliebt. Aber auch sie hatte, wie ihre Vorgänger und Nachfolger, ihre Eigenheiten wie zum Beispiel, dass sie ihren nahen Mitmenschen Spitznamen gab oder, dass sie es mit der Wahrheit nicht immer so genau nahm.

In ihrer Kindheit hatte Elisabeth es nicht so leicht, ihre Mutter wurde hingerichtet, als sie keine drei Jahre alt war. In ihrer Gouvernante Katherine Chambernowne, aber fand sie eine Art Ersatzmutter und später gute Freundin.

1547 starb Heinrich VIII. und sein Sohn Eduard VI. war sein Nachfolger. (more…)

Queen Victoria

Thursday, March 10th, 2011

Queen Victoria - ©iStockphoto.com/ChrisHepburnQueen Victoria wurde als Tochter von Eduard August, Herzog von Kent und Strathearn und Victoria von Sachsen- Coburg- Saalfeld, kurz nach deren Hochzeit 1818, am 24. Mai 1819 geboren. Getauft wurde sie im Kensington Palast auf den Namen Alexandrina Victoria , wofür eigens aus dem Tower das königliche Taufbecken geholt wurde.

Ihr Vater verstarb recht bald nach ihrer Geburt, daraufhin bestieg sein Bruder Georg IV. den Thron. Eduard August hinterließ jedoch so viele Schulden, dass Victoria (sen.) das Erbe ausschlagen musste. Georg IV. hätte es gerne gesehen, wenn sie mit ihrer Tochter zurück nach Deutschland gegangen wäre. Mit Hilfe ihres Bruders Leopold konnte sie aber im Kensington Palast wohnen bleiben.

Georg IV. starb 1830 und auf den Thron folgte Wilhelm IV. als künftiger König.

John Conroy, der Nachlassverwalter von Eduard August,  sah nun seine Chance gekommen zu etwas Macht zu gelangen. Sein Plan Privatsekretär zu werden, wenn Prinzessin Victoria noch unmündig den Thron besteigen würde, unter der Regentschaft der Herzogin von Kent, ist am Ende nicht geglückt, da sich Prinzessin Victoria erfolgreich durchgesetzt hat. Und als erkannt wurde, dass Victoria zum Zeitpunkt des Thronwechsels volljährig sein würde, versuchte Conroy noch einmal sie zu beeinflussen und wollte, dass sie ein Dokument unterzeichnet, damit er direkt Victorias Privatsekretär werden würde. Unter Mithilfe von Christian Stockmar, der ihr von Wilhelm IV. als Berater zur Seite gestellt worden war, hielt sie seinem und auch dem Druck ihrer Mutter stand, und unterzeichnete nicht. Am 20. Juni 1837 starb  Wilhelm IV. und Victoria bestieg somit den Thron. (more…)

Trooping the Colour

Friday, October 22nd, 2010

Trooping the Colour - ©iStockphoto.com/oversnapTrooping the Colour ist die Bezeichnung für eine Militärparade in Großbritannien. Sie gilt als Feier für den offiziellen Geburtstag des jeweiligen Königs bzw. Königin. Eingeführt hat diese Tradition Karl II. Ursprünglich fand diese Parade am eigentlichen Geburtstag des Königs statt. Aber weil am Geburtstag von Eduard VII. oft schlechtes Wetter war verlegte er die Parade auf den zweiten Samstag im Juni. Bis heute wird Trooping the Colour an diesem Tag zelebriert.

Diese Parade findet auf dem Horse Guards Parade, dem größten offenen Platz in London, statt. Durchgeführt wird die Parade von ausgebildeten Soldaten der Household Division (Infanterie, Kavallerie, Artillerie) und von Mitgliedern der königlichen Familie verfolgt. Die Queen nimmt die Parade ab und bis zu ihrem 70. Geburtstag hat sie dies traditionell zu Pferde getan. Seither fährt sie in einer Kutsche, bzw. sitzt auf einer Tribüne. (more…)