AllThingsBritish.net  
 

Posts Tagged ‘Ostern’

Jesus Christ Superstar

Friday, April 22nd, 2011

Ein Kreuz - ©iStockphoto.com/jessicaphotoJesus Christ Superstar ist ein musikalischer Film, der die letzten Tage von Jesus Christus vor der Kreuzigung erzählt.

Obwohl das Stück “Jesus Christ Superstar” von Andrew Lloyd-Webber und Tim Rice bereits als Bühnenmusical lief, wurde der gesamte Film in Israel gedreht.  Er erschien im Jahr 1973 – und der Stil ist eindeutig 70er mit sowohl Rock als auch Balladen.

Als “Rahmen” für den Film werden die Schauspieler am Anfang (und später am Ende) gezeigt, wie sie im Reisebus ankommen und wegfahren.  Aber danach geht es richtig los und ein Lied folgt dem nächsten, viele Lieder die später zu richtigen Hits wurden wie “I don’t know how to love Him”, “Gethsemane” und “Superstar”. (more…)

Feiertage in England

Tuesday, May 4th, 2010

In Deutschland gibt es massenhaft Feiertage wovon die meisten religiös sind, außer natürlich zum Beispiel dem “Tag der deutschen Einheit“. Die Feiertage in Großbritannien sind sehr unterschiedlich geregelt. England, Wales, Schottland, Nordirland, Alderney, Guernsey, Jersey und Isle of Men haben nicht alle die selben Feiertage. Dazu schreibe ich in einem anderen Beitrag mehr. Die einzigen Feiertage die einheitlich geregelt sind, sind Ostern, Weihnachten und Neujahr.

Children dancing around a maypoleEngland hat auch nicht religiöse  Feiertage und das ist Anfang Mai der “Early May Bank Holiday”, auch “May Day” genannt, der immer am ersten Montag des Monats statt findet. An diesem Tag wird das Ende des Winters und der Anfang des Sommers gefeiert. Das Dorf oder die Stadt wird mit Blumen geschmückt und es wird so etwas ähnliches wie ein Maibaum aufgestellt und um diesen tanzen dann einige Mädchen, die auch einen Kopfschmuck aus Blumen tragen.

Außerdem gibt es den “Spring Bank Holiday” der Ende Mai ist, das heißt am letzten Montag des Monats. Zu diesem Tag gibt es wieder eine Kuriosität und zwar versammeln sich viele “verrückte” Leute auf einem Hügel, lassen einen Laib Käse hinunter rollen – und jagen ihm hinter her. Das sieht ganz schön gefährlich aus und wirklich haben die englischen Sanitäter einiges zu tun.

In England und Wales  gibt es Ende August noch den “August Bank Holiday”. Dies ist eher ein Familientag wo gemeinsam etwas unternommen werden kann. Es finden jedoch auch einige regional sportliche Ereignisse statt. Manchmal finden auch Dorffeste statt.

Bei den anderen Feiertagen, die nicht auf einen festen Tag gelegt worden sind, gibt es noch eine Besonderheit. “Days in lieu”, das bedeutet, dass wenn ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag fällt, dass der Montag trotzdem als freier Tag gilt.  Fallen der 25. und 26. Dezember auf ein Wochenende, gelten der 27. (Montag) und 28. (Dienstag) als “days in lieu” als Feiertage.

Hot Cross Buns

Friday, April 2nd, 2010

In England isst man heute – am Karfreitag – Hot Cross Buns, auch “Good Friday Buns” genannt.

Hot Cross BunDas sind Rosinenbrötchen, die mit einem Kreuz versehen sind.  Das Kreuz entsteht entweder durch Zudecken des Teigs mit Alufolie, oder wird später als zusätzlichen Streifen aufgeklebt.

Waren diese Gebäckstücke früher nur am eigentlich Tag, oder wenigstens nur in der Karwoche erhältlich, sind sie – wie auch bei vielen Saisontraditionen in Deutschland – seit Weihnachten in den Läden zu sehen.

Mehr über die Ostertraditionen in England erfahren Sie in unserem Artikel “Ostereier englischer Art“.