AllThingsBritish.net  
 

Posts Tagged ‘Brotaufstrich’

Marmite

Monday, July 20th, 2009

Marmite ist ein sehr dunkler, relativ fester und sehr intensiv riechender bzw. schmeckender Brotaufstrich aus Großbritannien. 1902 wurde Marmite zum ersten Mal produziert und wurde ein solcher Erfolg, dass 5 Jahre später ein weiteres Werk zur Produktion eröffnet werden konnte.

Marmite Flaschen im Supermarkt

Marmite Flaschen im Supermarkt

Es gibt eine sehr gespaltene Meinung über diesen Brotaufstrich – die einen lieben ihn und die anderen hassen ihn. Mit diesem Spruch wird in Großbritannien dafür sogar geworben. Was ist eigentlich alles in Marmite drin? Hauptbestandteil sind die bei der Bierherstellung anfallenden Hefeextrakte. Diese wid in einem speziellen Verfahren (Autolyse) aufbereitet und nach weiterer Aufteilung in die Aminosäuren (Eiweißsäure) zu einer Paste verarbeitet. Hinzu kommen noch Pflanzenextrakte, Gewürze und Salz. Der typische Geschmack kommt, aber hauptsächlich aus den Aminosäuren. Um das ganze noch gesünder zu machen, werden, zu den schon reichlich enthaltenen Vitaminen der B-Reihe, noch etliche dazu gemischt. Unter anderem Thiamin, Riboflavin, Folsäure und Cobalamin.

Zu Kriegszeiten war Marmite ein sehr beliebtes Nahrungsmittel bei Soldaten. Sie hatten dabei ein heimatliches Gefühl und taten sich durch die vielen Vitamine auch noch etwas Gutes. So wurde der BeriBeri-Krankheit und anderen Mangelerscheinungen vorgebeugt.

Marmite kommt aus dem französischen und bedeutet bedeckter Kochtopf und so sehen auch die Gläser aus in denen Marmite verkauft wird.

Ich persönlich habe daran gerochen und für mich beschlossen – ich werde dieses “Zeugs” nicht probieren 😉

Marmelade und Lemon curd

Tuesday, May 12th, 2009
Golden Shred Marmalade und Gale's Lemon Curd

Golden Shred Marmalade und Gale's Lemon Curd

“Marmelade” kommt ursprünglich aus Schottland, wo sie von einer Dame namens Janet Keiller “erfunden” wurde. Es trug sich so zu, dass im 18. Jahrhundert ein spanisches Handelsschiff Bitterorangen mit sich führte und das Schiff musste wegen einem Sturm im Hafen von “Dundee” Halt machen. Ihr Mann hat die, nicht mehr ganz taufrischen, Bitterorangen gekauft und da sie roh nicht genießbar waren, hat seine Frau sie mit viel Zucker eingekocht. So entstand die “Marmelade”. Und eine Weile später wurde die erste “Marmeladefabrik” der Welt gegründet.

Heute ist die “Marmelade” wohl der berühmteste Brotaufstrich in Schottland und in Großbritannien. Sie ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, denn sie ist trotz des Zuckers noch sehr bitter. Man macht Marmelade nicht nur aus Orangen sondern auch aus Zitronen, jedoch noch nicht so lange.

Der Aufstrich aus Zitrone der ähnliche Berühmtheit erlangt hat, ist der “Lemon curd”. Er wird unter anderem aus verschiedenen Zuckerarten, Zitronensaft, Fetten und Eier hergestellt. Dieser Brotaufstrich schmeckt frisch nach Zitrone und ist ganz lecker.

Wie bevorzugen folgende Marken: “Robertson’s Golden Shred” und “Gale’s Lemon Curd“.

In Deutschland sind in einigen Supermärkten andere Marken erhältlich, wer aber diese zwei probieren möchte kann sie im “English Shop” in Köln bestellen.


 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen